Seit 65 Jahren heißt es:
Der SCHULZ macht's.

Vom Pflasterbaubetrieb zum Universalanbieter

Die Geschichte der Horst Schulz Bauunternehmung GmbH – oder kurz: Schulz – ist mit dem Ausbau der Infrastruktur in Deutschland eng verbunden. Das Gründungsjahr 1956 fiel in die Phase des Wieder- und Neuaufbaus, als die Städte revitalisiert wurden. Auch am Firmenstandort Rübenach (seit 1970 Stadtteil von Koblenz) machte sich der Bau-Boom allmählich bemerkbar.

Der Straßenbau wie auch der Ausbau der kommunalen Wasser- und Energieversorgung (Strom und Gas) und nicht zuletzt des Telefonnetzes nahmen gerade Fahrt auf. So wandelte sich der Pflasterbaubetrieb schnell zu einem dynamisch wachsenden Service-Anbieter rund um Tiefbauleistungen und Infrastrukturprojekte – sowohl für öffentliche Auftraggeber als auch für die regionale Wirtschaft.

Auch Immobilien- und Hausbesitzer nehmen seither immer häufiger die Leistungen von Schulz in Anspruch. Im Garten- und Landschaftsbau ist das traditionsreiche Familienunternehmen für private Kunden tätig.

Die Kernkompetenz aus dem Pflasterbau kommt nach wie vor zum Tragen – insbesondere im Rahmen des Straßenbaus und bei der Gestaltung großer Areale wie zum Beispiel auf kommunalen Flächen, Parkplätzen oder Firmengeländen etc.

Ein moderner, umfangreicher Maschinenpark und diverse Spezialgeräte  für die verschiedensten anspruchsvolle Aufgaben sind neben der langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz unserer Mitarbeiter der Garant für die vereinbarte Fertigstellung und Qualität.

Bauen: Eine Frage des Vertrauens, das immer wieder neu erworben wird

Für den Erfolg des Bauunternehmens spielten die traditionellen Werte des mittelständischen Familienbetriebs bereits unter Firmengründer Horst Schulz eine große Rolle – ebenso wie heute.

Verlässlichkeit, Kommunikation auf Augenhöhe und größtmögliche Transparenz sind allgegenwärtig und sprachen sich dank grundsolider Arbeit immer weiter herum.

„Der Schulz macht’s“ – diese Erkenntnis verbreitete sich über die Jahrzehnte unter den Auftraggebern in der Rhein-Mosel-Region und unterstreicht die Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit des inhabergeführten Unternehmens.

Heute unterstützen moderne Systeme zum Beispiel für die Zeiterfassung und den Personaleinsatz (wie etwa OptiTime) die Geschäftsführung dabei, die Projekte von A bis Z ebenso effizient wie termintreu zu planen und die Kosten im vereinbarten Rahmen zu halten.

Kurze Reaktionszeiten, unbedingte Sauberkeit und eine jederzeit technisch hochwertige Ausführung der Aufträge sind für den mittelständischen Betrieb und die mehr als 80 Mitarbeiter selbstverständlich. Denn Bauen ist Vertrauenssache – und dieses Vertrauen muss durch solide Arbeit erworben und kontinuierlich bestätigt werden.

So wie beim Schulz, Ihrem Tiefbau-Partner in Koblenz und Umgebung!

Sehen Sie hier einige Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte.

Historie

17. November 1923

Geburt des Firmengründers Horst Schulz in Schönlanke/Netzkreis, dem heutigen Pila in Polen.

Horst Schulz

1946-1956

Der Familientradition des Steinsetzers (Vater und Großvater) folgend, erlernt Horst Schulz diesen Beruf in den Jahren 1946-1948 und arbeitet bis 1956 als Steinsetzer und Straßenbauer mit seinem Vater zusammen. In Abendkursen der Handwerkskammer Koblenz hat er sich auf die Meisterprüfung des Straßenbauers vorbereitet und Prüfung 1955 erfolgreich abgelegt.

1956

Gründung des Betriebes und Eintragung in die Handwerksrolle

Historisches Foto Bauarbeiter 1963
Historisches Foto Bauarbeiter 1965

1963

Der Umsatz erreicht die Millionengrenze. Horst Schulz wird als Mitglied im Meisterprüfungsausschuss aufgenommen.

1965

Fertigstellung und Umzug in den heutigen Betriebssitz in der Anderbachstr. 2, Koblenz (Rübenach)

Historisches Foto Schulz Gebäude 1972
Historisches Foto Fuhrpark 1967
Historisches Foto Bauarbeiter Baustelle 1972
Historisches Foto Fuhrpark 1972

1970-1972

Die Belegschaft wächst bis auf 110 Mann

1997

Kauf des ersten Saugbaggers

Historisches Foto Saugbagger 1997
Historisches Foto Saugbagger 1997
Historisches Foto Geschäftsführungswechsel 2006

2006

Horst Schulz zieht sich aus dem Geschäft zurück und überlässt die Führung seinen beiden Söhnen Wolfgang und Thomas

2019

Thomas Schulz geht nach 42 Jahren Betriebszugehörigkeit in seine wohlverdiente Rente. Wolfgang Schulz führt die Geschäfte weiter.

Historisches Foto Geschäftsführungswechsel 2019

Referenzen

Beeindruckende Beispiele unseres Schaffens stellen wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch vor. Erleben Sie jetzt eine Auswahl unserer aktuellen Referenzen!
Zu den Referenzen

Leistungen

Wir bereiten den Boden für die unterschiedlichsten Bauprojekte. Lernen Sie hier unsere Leistungen kennen!

Spezialgeräte

Ein moderner Maschinenpark ist eine wichtige Basis unseres Erfolgs. Gern erklären wir Ihnen die Funktionsweisen und Vorteile unserer Spezialgeräte wie z. B. unseres Saugbaggers!